Unsere Corona-Richtlinien

Corona-Beauftragter

Der WTV-Verband hat mitgeteilt, dass jeder Verein einen Ansprechpartner in der Corona-Zeit ernennen muss, der die Richtlinien umsetzt und kontrolliert.

Unser Ansprechpartner (Corona-Beauftragter):

Erik Süßmann

Bei Fragen und Anregungen bitte bei Ihm melden. 

Die Corona-Richtlinien dienen zur Sicherstellung der Sicherheit am Platz und für unsere Spieler. Diese sind vom WTV Verband vorgegeben und von uns überarbeitet. 

Ab Betreten der Anlage verpflichtet man sich zur Einhaltung und Beachtung der Richtlinien, die über die Medien verteilt worden sind und am Platz, sowie im Tennisheim aushängen.

Wir bitten euch, die Richtlinien einzuhalten, damit wir alle vernünftig mit der Situation umgehen können.

Corona-Beauftragter

WTV Corona-Updates

 

Abstand halten!

1,5 Meter

maximale Spieleranzahl beachten!

Kein Handshake!

maximale Anzahl auf der Anlage beachten!

Hände gründlich waschen

oder Desinfektion nutzen!

Husten oder Niesen in den Ellenbogen!

Bei Symptomen fernbleiben!

generelle Regelungen lesen und beachten!

 
 

Corona-Regelungen laut dem WTV

Nachzulesen auf der Seite des WTV.de

Regeln bei einer Inzidenz von unter 50 im Kreis Siegen-Wittgenstein (5 Werktage in Folge)

 

  1. Regulärer Tennisbetrieb draußen (keine Begrenzung der Personenzahl