Es gibt wenig zu berichten - kaum Medenspiele im Winter, kaum Turniere - Lockdown 2.0

Seit dem 01. November dürfen wir den Schläger nicht mehr in der Tennishalle schwingen. Drei Mannschaften waren gemeldet, nur der erste Spieltag der Damen 30 (6:0) konnte gespielt werden. Seit dem sind fast alle Spiele durch den Lockdown 2.0 ausgefallen. Und der Rest wird im Februar bzw. März bestimmt auch noch ausfallen. Eine frühzeitige Rückkehr in die Halle ist in NRW momentan weit entfernt. Vermutet wird erst die Rückkehr des Amateur-Tennissports Anfang der Sommersaison. Wir warten mal ab - mehr können wir sowieso nicht machen...


Bleibt weiterhin Gesund und haltet euch mit Home-Fitness oder Joggen fit!